BATHULAQ

    Uncertain Delusions

    Teilen
    avatar
    Ardaik
    Admin

    S T A M M : Kenaz
    A L T E R : 11 Jahre
    R A N G : Stammesführer | Wächter

    Uncertain Delusions

    Beitrag von Ardaik am 23.12.12 7:09

    Uncertain Delusions ** the next generation
    JEDE GESCHICHTE HAT EINEN ANFANG UND EIN ENDE. JEDOCH IST DAS ENDE ERST DANN ERREICHT, WENN ALLE BETEILIGTEN DEM TOD INS AUGE GEBLICKT HABEN UND NIEMAND MEHR DA IST, UM DIE GESCHICHTE FORTZUFÜHREN.


    Einst wandelten zwei, von den Göttern gesandte, Wölfe auf Erden umher. Sie waren von den Richtern gewarnt worden und hatten eine schwere Bürde zu tragen. Die Rede ist von Skiron und Cêres. Sie waren in der Lage allein mit ihren Gefühlen die Wetterlage zu verändern und für plötzliche Katastrophen zu sorgen. Geschenkt haben ihnen diese Gabe die gleichnamigen Götter persönlich. Mit diesem Geschenk an die Sterblichen, hofften die Götter, würde das grundlose Morden aufhören und sich das Klima auf der Erde bessern. Eine Zeitlang ging der Plan auf; doch dann bahnte sich eine weitere Katastrophe an. Die beiden Auserwählten nahmen ihre Position nicht ernst, paarten sich mit normal-sterblichen Wölfen und zeugten somit Nachwuchs mit denselben Fähigkeiten, wie den ihren. Erkennbar waren diese Nachkommen an ihren außergewöhnlichen Augenfarben - denn schon Cêres und Skiron hatten beide keine normalen Augen. Die Zahl der Welpen, mit dem Geschenk der Götter in ihren Adern, sank von Generation zu Generation. Anfangs konnte noch jeder zweite Welpe bunte Augen vorweisen, nun sind es nur noch vereinzelte Würfe, in denen es sogar zwei Welpen getroffen hat.

    Viele Jahre waren vergangen und die Kraft ihrer Ahnen war in den weiteren Generationen nicht so stark, wie bei den sterblichen Ebenbildern der Götter. Denn wo bei den beiden Auserwählten ein kleiner Gefühlsumschwung reichte, um eine Katastrophe hervorzurufen, müssen nun starke Emotionen vorhanden sein, um überhaupt eine Reaktion der Natur zu erreichen. Was sich über die Jahre jedoch nicht verändert hatte war, dass die Katastrophen noch genauso hart ausfielen, wie in den vielen Generationen zuvor auch.


    * Wolfs Rollenspiel mit Fantasy Elementen
    * keine perfekten Charaktere erlaubt
    * gespielt wird in einer fiktiven Umgebung
    * ungewöhnliche Augenfarben sind erlaubt
    * empfohlen wird eine Anmeldung ab 13 Jahren


    * eröffnet am 13. Oktober 2012
    * Rollenspielstart am 18. Oktober 2012
    Optimiert für Chrome ** © 2012


    ###




      Aktuelles Datum und Uhrzeit: 22.11.18 0:47