BATHULAQ

    SCHNEESTURM; ALOU

    Teilen
    avatar
    Alou

    S T A M M : #THURISAZ#
    A L T E R : #8 JAHRE#
    R A N G : #JÄGERIN#

    SCHNEESTURM; ALOU

    Beitrag von Alou am 16.03.13 12:05

    INFORMATIONEN


    Name:
    Alou

    Geschlecht:
    Fähe [weiblich]

    Alter:
    8 Jahre

    Zugehörigkeit:
    Thurisaz

    Rang:
    Jägerin

    Glauben:
    schwach, jedoch vorhanden

    Titel:
    Schneesturm

    DAS ANTLITZ



    Aussehen:

    Weißes Fell, welches in der Sonne glitzert und jede Dunkelheit zu leuchten bringt. Zwei blaue Augen die funkeln wie zwei Diamanten. Wunderschön. Je nach dem Schein der Sonne leuchten sie unterschiedlich hell, manchmal strahlen sie einfach und sind somit total auffällig. Fast göttlich. Eine Kreatur, die von Mutter Natur erschaffen wurde und nun auf unserer Erde lebt. Leichte hellbraune Töne zieren sich an ihrem Hals, bis hinunter zur Brust und auch sonst gibt es manche Stellen in der bräunlichen Farbe, nein das ist kein Dreck. Ihr Fell ist komplett sauber, deswegen machen sie diese Unregelmäßigkeiten so besonders. Im Winter ist das Fell dunkler, denn im Sommer scheint fast den ganzen Tag die Sonne drauf und bleicht es somit aus. Eine buschige Rute, in normaler Länge, die sie immer oben trägt. Mit Stolz. Zwei flauschige Ohren die aufrecht stehen, damit sie auch alles mit bekommt. Anlegt bei windigem Wetter, damit auch nichts hineinfliegt. Ein verträumter und süßer Blick, wenn sie einfach so, nur da sitzt und sich in ihre Gegend umschaut. Oft abwesend, dennoch auch aufmerksam und wachsam.

    Fellfarbe:
    weiß, mit leichten braunen Fellzeichungen

    Augenfarbe:
    ein kalter heller Blauton

    Größe:
    113 Zentimeter

    Schmuck:
    eine mit Grashalmen und Gänseblümchen geflechtete Kette, mit einer kleinen weißen Feder

    Ysultia:
    Sie trägt ihre Schicksalsmakierung auf dem hinteren rechten Oberschenkel.
    Spoiler:

    Besonderes:
    Jeder hat etwas besonderes, was ihn auszeichnet, bei Alou sind es ihre blauen Augen und die dunkleren Verfärbungen in ihrem Fell.

    DAS INNERE



    Charakter:
    Hell blaue Augen die strahlen wie ein Engel, doch hinter diesen Augen verbirgt sich etwas. Alou hat eine Art an sich, mit der nicht viele zu recht kommen. Nachdem ihr Lebenstraum zerplatzt ist, meint sie ihre Wut an all ihren Artgenossen rauszulassen. Nicht direkt böse, einfach mit schnippischen Antworten oder unfreundlichen Blicken. Nur ihre Jagdgruppe, zu dieser hat sie ein neutrales bis freundliches Verhalten. Ihre zwei umgänglichsten Artgenossen heitern sie oft auf und zeigen ihr das, dass Leben auch weitergeht, ohne das man Schamane ist. Dafür ist die Weiße den Beiden sehr dankbar, auch wenn sie es oft nicht zeigen kann. Eigentlich mag sie ja alle in ihrem Rudel, aber wenn sie drüber nachdenkt das fast alle die Bestimmung bekommen haben, die ihnen zu stand, könnte sie allen einfach den Hals umdrehen. Dabei kann sie so liebt sein. Alou war mal eine so lebensfrohe und aufgeweckte nette Fähe, doch sie hielt einfach zu sehr daran fest Schamanin zu werden. Es zog sie zu weit runter, zu weit. Jägerin zu sein ist für sie eine Qual und sie fragt sich jeden Tag wie sie das hier eigentlich noch aushält. Ihr Charakter ist schwer zu beschreiben, da sie innerlich zerbrochen ist, aber trotzdem noch diesen Schein der lieben freundlichen Fähe hat. Es ist sehr kompliziert mit ihr. Sie braucht jemanden der sie mal in die Schranken weißt und ihr deutlich klar macht, das sie sich nicht so hängen lassen soll. Der einzige Grund warum sie trotzdem jeden Tag ihrer 'Bestimmung' nachgeht, sind ihre Kameraden, ohne diese wäre sie schon längst nicht mehr hier, aber sie möchte keinen der Beiden im Stich lassen und außerdem sind sie ihr ans Herz gewachsen.

    Stärken:

    *hat ein offenes Ohr
    *hilfsbereit
    *hält die Truppe auf Trab
    *besitzt viel Ausdauer
    *Durchsetzungskraft

    Schwächen:

    *wenig Selbstvertrauen
    *jagen
    *kann ihre Gefühle oft nicht verbergen
    *gibt schnell die Hoffnung auf
    *schwimmen


    Vorlieben:

    *freundliche Artgenossen
    *ruhige Plätze
    *Zeit zum Nachdenken
    *Erfolge in der Jagd

    Abneigungen:

    *laute Geräusche
    *Hitze
    *Niederlagen ihrer Tätigkeiten
    *langweilige Atmosphäre
    *ignoriert werden

    Besonderes:
    Ihr Charakter ist schwer zu beschreiben, da sie innerlich zerbrochen ist, aber trotzdem noch diesen Schein der lieben freundlichen Fähe hat. Es ist sehr kompliziert mit ihr. Sie brauch jemanden der sie mal in die Schranken weißt und ihr deutlich klar macht, das sie sich nicht so hängen lassen soll.

    FAMILIÄRES



    Mutter:
    Luna; 18 Jahre - unbekannt

    Vater:
    Tarik; 22 Jahre - verstorben

    Geschwister
    I. Kovisa♀; 8 Jahre - unbekannt
    II. Isatei♂; 8 Jahre - unbekannt
    III. Esaitsa♂; 8 Jahre - unbekannt

    Gefährte/in:
    -

    Nachwuchs:
    -

    ES WAR EINMAL



    Vergangenheit:
    {WIRD NACHGEREICHT}

    SONSTIGES



    Regeln:
    Gelesen und akzeptiert!

    Charakterweitergabe:
    Da sie ein Gesuch ist, ja. Aber CB muss neu geschrieben werden.

    Inaktivität:
    mitziehen oder ich spiele sie raus.


    ###

    Schneesturm,
    . beneath the winter snow.
    ''This is my winter song to you. The storm is coming soon. It rolls in from the sea my voice a beacon in the night; my words will be your light..to carry you to me. They say that things just cannot grow beneath the winter snow. Or so I have been told; They say we're very far just like a distant star. I simply cannot hold..."

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: 18.09.18 15:05